Carwrapping

 

    beim "Carwrapping" wird Ihr Fahrzeug mit Folie optisch verändert. Dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Einfarbig, mehrfarbig, als Digitalbedruck usw. Es dreht sich immer um eins: Ein Fahrzeug oder Objekt großflächig in eine selbstklebende Folie "einzupacken" bzw. zu folieren.

 

    Einer der ersten Kunden in diesem Gewerbe war die Taxibranche, die Ihre Fahrzeuge schon seit Jahren in "Taxibeige" folieren lässt. Auch Polizei, Rettungsfahrzeuge und Sonderfahrzeuge werden in der Regel foliert.

 

Vorteile:
  • ein kompletter Farbwechsel des Fahrzeuges in 2-5 Tagen möglich.
  • eine Neutralisierung in ca. 5 Std. jederzeit möglich.
  • Kosten geringer als bei einer Komplettlackierung
  • Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeuges steigt enorm, da der Lack durch die Folie geschützt wird.
  • Keine Waschanlagenschrammen, Einkaufswagenrempler, Insektenschäden oder Lackverbleichen usw.